aktuelle Software, neue Software, Softwarestand - Wie funktioniert das? Wie Übersicht und Aktualität?

  • Hallo zusammen,


    wie funktioniert das mit der Aktualität der Software? Ich lese heute von einem neuen Update, kann es aber nicht manuell anstoßen und sehe auch nicht ob es vielleicht schon aktiviert ist.


    Wenn ich in meinem i4 nachschaue steht im Menu der Softwarestand 11/2022.37


    wenn ich online lese, finde ich keine Versionsnummer zu den Neuigkeiten. Wenn ich auf BMW.de schaue finde was von 21-11 und 22-03

    Da stehen aber keine Daten dabei und auch kein Bezug zu der Nummer die in meinem Menu steht.

    In der myBMW App kann ich auch nirgends "auf Updates prüfen" sondern soll warten bis eine Push Benachrichtigung angezeigt wird...


    Außerdem steht in der Beschreibung des updates das in "einigen Ländern" das auß und einparken von außerhalb des Fahrzeugs über die myBMW App funktionieren soll. Welche Länder sind das? Zählt Deutschland dazu? Und wenn nicht, kann man das per codieren freischalten? :)

  • Also auf BMW.de steht die aktuelle Version 22-07

    https://www.bmw.de/de/topics/service-zubehoer/bmw-digital-services-and-connectivity/remote-software-upgrade-22-07.html


    auf BMW.at steht die aktuelle Version 22-11

    https://www.bmw.at/de/topics/services-angebote/bmw-digital-services-and-connectivity/remote-software-upgrade-22-11.html


    wird die Software in Österreich vorher aktualisiert? Bin doch etwas verwundert.... Und ja einfach ungeduldig bei Spielereien...

  • Du musst dich daran gewöhnen, dass das etwas dauert mit dem OTA..


    Meist ist es so das die neue Softwareversion mit der die Fahrzeuge ausgeliefert werden dann ein 3/4 Jahr später per OTA an die Fahrzeuge mit älterer Software verteilt werden.


    Es gibt dann auch Fälle in denen einige 1-2 Wochen nach dem Rollout Ron update machen können andere erhalten es erst ein halbes Jahr später.. das ist alles sehr sehr vage bei BMW.. aber da pauschal kein Recht auf ein Update in einer gewissen Zeit besteht.. von daher kann man da auch erstmal nicht reklamieren.. du kannst es aber früher über den Händler installieren lassen sobald es raus ist, das kostet aber was dann..

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 340i (10/20), Saphirschwarz, 792M

    in Bestellung G80 M3 Comp. x-drive, Skyscaper Grey

    Porsche Cayenne GTS E3 (10/21), Dolomitensilbermetallic, PCCB


    In Bestellung i4 40e (Firmenfahrzeug), aktuell kein LT



    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Sehe ich nicht ganz so… habe ja extra den Software Update Service…


    Und da bei mir momentan weder das Teilen des digital Key, noch das Remote View funktioniert, würde ich schon gerne direkt updaten und testen ob es dann funktioniert.


    Leider ist der nächste Freundlich ein ganzes Stück entfernt…


    Und dann noch das Thema das bei Österreich eine neuere Software Online steht als bei uns.


    Lässt sich das Update irgendwie über BinmerCode oder BimmerLink anstoßen?


    Oder auch ein Account mit Wohnort Österreich erstellen und somit das Update laden? Oder eine Einstellung im Fahrzeug von D auf AT ändern?


    So Details fuchsen mich dann 🙃

  • Da steht momentan kein Software Upgrade verfügbar.


    Wie gesagt kam die Meldung das es Updates mit dem Remote Parking und so gibt, das findet man aber in internationalen Foren, auch auf der Österreichischen BMW Seite, aber nicht auf der Deutschen. Dort steht immer noch Version 22-07, wo in Österreich schon 22-11 steht.


    heißt das in Deutschland kommt es einfach später? Warum? Kann man sowas über BimmerCode oder Bimmer Link anstoßen?

  • Also wenn du einen Fehler hast dann musst du zum freundlichen und er spielt dir gratis ein Update zur Fehlerbehebung auf..


    Ein andere Möglichkeit hast du nicht, da nur BMW selbst das aufspielen bzw. freischalten kann.. wenn du nicht zum freundlichen fährst, dann bleibt nur übrig zu warten bis irgendwann das OTA kommt..


    Das warum.. ist halt auch weil wie gesagt das nie auf einmal für alle kommt und BMW generell nichts rausgibt an Informationen von daher weiß man nie was wann und wie kommt..


    Wie gesagt da musst du dich in Geduld üben und abwarten.. wenn du einen Fehler hast innerhalb der Gewährleistung dann musst du zum freundlichen und er kümmert sich darum und meist bei sowas eben ein Update und fertig.


    Ein Recht auf ein Update durch den Händler wenn alles funktioniert besteht nicht, das kostet dann und es gibt auch keinen Zeitraum in dem das per OTA kommen muss.. steht alles in den AGB von daher hast du per se auch kein Recht auf ein OTA innerhalb eines gewissen Zeitraums sondern lediglich irgendwann.

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 340i (10/20), Saphirschwarz, 792M

    in Bestellung G80 M3 Comp. x-drive, Skyscaper Grey

    Porsche Cayenne GTS E3 (10/21), Dolomitensilbermetallic, PCCB


    In Bestellung i4 40e (Firmenfahrzeug), aktuell kein LT



    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus

  • Apropos, dein Fahrzeug auf AT zu ändern geht übrigens nicht, das ist an deine VIN gekoppelt und an deine Software, das zu ändern ist nicht möglich.


    Wie gesagt einfach entspannen ärgern bringt da nichts weil es dauert teils bis zu 1 Jahr bis OTA kommt und daran kann man nichts ändern, ist leider so..


    Das einfachste für dich aktuell ist zum freundlichen dem zu erklären was nicht geht und er spielt dann neu auf.

    Grüße aus dem Taunus in Hessen


    G20 340i (10/20), Saphirschwarz, 792M

    in Bestellung G80 M3 Comp. x-drive, Skyscaper Grey

    Porsche Cayenne GTS E3 (10/21), Dolomitensilbermetallic, PCCB


    In Bestellung i4 40e (Firmenfahrzeug), aktuell kein LT



    MHD Black und BimmerCode vorhanden im Raum Frankfurt/Taunus